Und warum nicht gleich weitergeleitet?

Diese Antwort erhielten wir heute nach einer Bestellung:

".....vielen Dank für Ihre Nachricht. Als Wiederverkäufer richten Sie Ihre Bestellungen bitte ausschließlich an folgende Adresse: hgv Verlagsservice mbH Weidestr. 122a 22083 Hamburg Tel: +49 (0)40 84 000 888 Fax: +49 (0)40 84 000 855 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! webshop.hgv-online.de Bitte beachten Sie, dass wir Ihre E-Mail nicht weitergeleitet haben! Mit freundlichen Grüßen Ihr Kundenservice der Holtzbrinck Deutsche Buchverlage..."

Ist ja verständlich - mann kann ja nicht einfach ne Mail weiterleiten -
der Buchhändler hat doch viel mehr Zeit!