Wir arbeiten schon längere Zeit mit Nextcloud,  da wir sehr viel Wert darauf legen, dass unsere Daten sicher und zentral abgespeichert werden.  Mit der Version Nextcloud Hub war auch angekündigt, dass es möglich ist gleichzeit diúrch mehrere Nutzer an Dokumenten zu arbeiten. Das soll mit ONLYOFFICE realsiert werden. Nach mehreren gescheiterten Versuchen der Installation hat dann eine Nachfrager bei all-inkl ergeben, dass der Einsatz dieser App auf den Servern von all-inkl nicht möglich ist. Auch mit der App Mind Map konnten wir uns auf Grund von kleinen Fehlern und einer komplizierten Nutzung nicht anfreunden. Auch den Kalender und das Adressverzeichnis haben wir wieder gelöscht und nutzen neben der Dateiverwaltung (Speicherung und Synchronisation) nur noch die Notizen und das Deck. Mit diesen beiden Apps ist auch eine gute Arbeit aus Smartphone und Tablett möglich.